MICHAEL STRAMM

HTPC auf Basis des Asus Pundit2-M2A690G

Dieser kleine Bericht besteht aus folgenden Teilen:

Einleitung / Übersicht
Übersicht Asus Pundit2-M2A690G I
Übersicht Asus Pundit2-M2A690G II
Einbau der Komponenten
Fazit / Kommentare

Neue Erkenntnisse/Fehler werden auf folgender Seite veröffentlicht:
Ergänzungen / Neuigkeiten

Hier möchte ich meine Erfahrungen mit meinem neuen HTPC (HTPC bei Wikipedia) auf Basis eines Asus Pundit2-M2A690G niederschreiben.

Es kam mir dabei ganz besonders auf einen geringen Energieverbrauch, Zukunftssicherheit und natürlich auch auf die Optik an.

Nach etwas suchen, habe ich mich dann für folgende Komponenten entschieden:

- Asus PC-Pundit2-M2A690G
- AMD Athlon X2 BE-2300
- 2x1024MB MDT DDR2 800MHz
- LG GSA-H50L-Blk schwarz
- 250GB Seagate ST3250410AS

Hinzu kamen dann noch ein paar Kleinigkeiten:

- D-Link AirPlus XtremeG 11/54Mbit USB WLAN Stick
- Logitech Internet 1500 Laser Cordless Desktop
- HDMI Anschlußkabel 3m

Noch kurz etwas zu den Komponenten. Das PC-Pundit2-M2A690G kommt mit einem Mainboard für den Sockel AM2 von AMD daher. Deshalb habe ich mich für eine BE-2300 CPU entschieden, da sie eine sehr geringe maximale Leistungsaufnahme von gerade einmal 45W aufweist. Die 2GB Arbeitsspeicher waren für mich selbstverständlich, da die Speicherpreise zur Zeit sehr gering sind und die Menge für flüssiges Arbeiten perfekt ist.
Da ich noch die Buffalo Link Station Pro als Server habe, war die Festplattekapazität nicht so wichtig für mich, ich habe da eher auf ein gutes GB/€ Verhältnis geachtet. Der DVD-Brenner wird über kurz oder lang gegen ein HD-fähiges Laufwerk ausgetauscht.
Der WLAN Stick wird für die Anbidung ans LAN benötigt (und somit an die Link Station Pro). Die Internet 1500 Laser Cordless Desktop von Logitech besteht aus einer schnurlosen Tastatur und einer ebenfalls schnurlosen Laser Maus. Eigentlich bin ich kein Freund von schnurlosen Eingabegeräten, aber für einen HTPC muss es meiner Meinung nach ein solches sein. 
Über den HDMI Ausgang, den das von Asus verbaute Mainboard mit dem 690G Chipsatz von AMD bietet, verbinde ich den HTPC mit meinem Toshiba 32 WL 66 Z (32 Zoll LCD TV). Mein Ziel war es, auch über das HDMI Kabel die Soundausgabe zu ermöglichen, ob/wie das geklappt hat, dazu später mehr.

Seite 1 2 3 4 5 6